Baumpflanzaktion von alten ostfriesischen Obstbäumen - Projekt: Baumpaten (geschlossene Gruppe)

Im Rahmen des Projektes "Löppt! Mitnanner" haben die Schüler*innen der 7a Ideen entwickelt, wie sie sich mit einer gesellschaftlichen Aufgabe für das Gemeinwohl in Emden einsetzen können. Ziel war es, konkrete Projekte zu planen, die es im Anschluss umzusetzen galt. Eine Gruppe von Schüler*innen beschäftigte sich mit dem Pflanzen von Bäumen. Zunächst soll der große Außenbereich der IGS Emden nachhaltig gestaltet werden, insgesamt insektenfreundlicher und für unsere Schulbienen so gestaltet werden, dass sie mehr Nahrungsquellen finden. Langfristiges Ziel ist es jedoch, die nachhaltige Verantwortung für das Wachsen des „eigenen“ Baumes zu tragen. Die SchülerInnen übernehmen individuelle Baumpatenschaften für die Bäume, die für sie sichtbar auf dem Schulgelände eingepflanzt werden. Die SchülerInnen der Klasse 7a verlassen die IGS frühestens nach Klasse 9 mit dem Hauptschulabschluss oder bleiben längstens bis zum Abitur. Für diese Zeit bleiben sie „Paten“ ihres Baumes, sehen ihn wachsen oder ernten die „Früchte“ ihrer Arbeit. Die Bäume symbolisieren auch die Zukunft des persönlichen „Wachsens“ und sollen Vorbild für die jüngeren Klassenstufen sein. Das Baumprojekt wird durch „Blühendes Emden e. V.“ unterstützt, ein Emder Verein der sich für den Erhalt alter ostfriesischer Obstbäume einsetzt und die Stadt Emden auf nachhaltige Weise begrünen möchte. Des Weiteren steht uns für Fachfragen auch das Ökowerk e. V. mit seinen Gärtner*innen zur Seite, die uns fachlich unterstützen können. Insbesondere für die Pflege der Bäume sind die Baumschnittkurse sehr wichtig, die „Blühendes Emden e. V.“ mit uns durchführen wird. Im Rahmen der städtischen Aktion „Emden macht!“, findet gemeinsam mit dem Verein „Blühendes Emden e. V.“ die Baumpflanzaktion mit der Klasse 7a statt, um sich im städtischen Projekt zu engagieren und den Grundstein für das Baumpflegeprojekt zu legen. Ab der Baumpflanzaktion beginnt die mehrjährige Pflege, die von den einzelnen Schüler*innen bis zu ihrem Schulaustritt übernommen wird und danach an jüngere Schüler*innen übergeht. In diesem Sinne, hat das Projekt kein zeitliches Ende. Jeden Winter wird es Baumschneidekurse geben, die durch „Blühendes Emden e. V.“ fachmännisch durchgeführt werden. Zeit: 23.03.2023

Ich möchte mitmachen

Kontaktinformationen

#emdenmacht
Integrierte Gesamtschule Emden